SPORTSHOWROOM

    Filtern nach

    • Sortieren

    • Geschlecht

    • Marke (Nike)

    • Kollektion (Air Force 1)

    • Modell (Shell)

    • Stil

    Air Force 1 Shell

    Der Nike Air Force 1 Shell ist ein High-Top-Schuh für Frauen. Inspiriert von saisonaler Oberbekleidung, besteht das Obermaterial dieses Sneakerboots aus einem synthetischen, wasserdichten Obermaterial, das ihn perfekt für das Laufen im Schnee macht. Darunter befinden sich eine Air-Zwischensohle und eine Gummilaufsohle, wobei der traditionelle konzentrische Kreis des AF1 dem Träger bei rutschigen Bedingungen Halt gibt. Eine flauschige Einlegesohle aus Sherpa-Gewebe wärmt den Fuß und isoliert gegen Kälte.

    Direkt über der Zwischensohle umschließt ein gewebtes Nylon-Schutzblech den gesamten Fuß, dessen Enden sich an einer Naht im mittleren Mittelfußbereich treffen. Während Versionen wie der Platinum Violet den gleichen Farbton auf dem Schutzblech und dem Obermaterial verwenden, variieren solche wie der Desert Sand die Farbe, hier durch Lila auf dem ersten Teil und Hellbeige auf dem zweiten. Das Obermaterial selbst ist mit Nahtbändern versehen, die die verschiedenen Segmente abgrenzen, aber es gibt keine Overlays im Vorfuß- oder Fersenbereich. In den über den Knöcheln hochgezogenen Kragen sind diagonale Fadenstränge eingenäht, die vom Mittelfuß schräg nach oben zur Ferse verlaufen. Diese Linien enden, wenn sie auf den aufwändigen Fersenstreifen treffen - ein breites Materialband mit zusätzlichen Nähten, darunter eine Zickzacklinie, die in der Mitte gewebt ist, und ein kreuzförmiges Kastenmuster, das in den Boden gestickt ist. Bei einigen Versionen des Air Force 1 Shell sind diese Elemente in verschiedenen Farben gehalten. Die Farbvariante Plum zeigt blaue Fäden auf der Rückseite, lila an den Seiten und gelb auf dem rechteckigen Aufnäher, der sich direkt über der Ferse der Zwischensohle befindet. Andere Modelle, wie das Sail-Modell, sind einheitlicher gehalten, da die Nähte im gleichen Off-White-Ton wie das Obermaterial gehalten sind.

    Passend zum gewebten Fersenstreifen gibt es einen ähnlichen Streifen, der über die Zunge verläuft und in der Nähe der Spitze drei Schlaufen hat, durch die die elastischen Schnürsenkel gefädelt werden. Diese verschwinden im Kragen an der Oberseite der Augenstütze, so dass der AF1 Shell mit einer Kombination aus dem Zugband an der Zunge und dem aus der Ferse herausragenden Knebel angezogen werden kann, anstatt ihn herkömmlich zu binden. Die Ösenleiste selbst überlagert den Rest des Obermaterials und ist mit gestickten Ringen um jede Öse versehen. Ähnliche gestickte Ringe umgeben die Schnürsenkellöcher an Ferse und Zunge sowie die beiden imitierten Belüftungsöffnungen im mittleren Mittelfußbereich, die in Wirklichkeit verschlossen sind, um das Eindringen von Wasser in den Schuh zu verhindern. Eine weitere Schutzabdeckung verdeckt die seitlichen Ösen, die mit diagonalen Nähten verziert sind.

    Der Damenschuh ist mit einer Reihe von speziellen Branding-Elementen versehen. Zunächst ist der Swoosh auf die seitliche Seitenwand gedruckt, nicht aber auf die mediale. Er ist oft in einer anderen Farbe als das Obermaterial gehalten, so dass er auch bei einfarbigen Modellen wie dem meerblauen Midnight Turquoise und dem leuchtend grünen Volt gut sichtbar ist. Hinter dem seitlichen Rand der Augenstütze befindet sich außerdem ein Etikett mit dem AF1-Schriftzug, das in der Regel farblich von der Außenseite abweicht, wie zum Beispiel bei der schwarzen Version, wo es in einem hellen Grauton erscheint. Eine ähnliche Farbvariation findet sich auf der mittleren Flanke in Form eines einzigartigen Aufnähers, der mit einer Zickzack-Naht etwas über Knöchelhöhe angebracht ist. Es enthält drei Sätze von Text, die die Geschichte des Air Force 1 erzählen. Der erste enthält die Worte "Nike AF1 1982", die an das Jahr erinnern, in dem der erste Schuh dieser kultigen Linie herausgebracht wurde. Der zweite enthält eine Reihe von Koordinaten: 45.4871'N, 122.8037'W, die einen Punkt an der Southwest Farmington & Hall markieren, einer Kreuzung im Zentrum von Beaverton in der Nähe des Nike-Hauptquartiers. Das letzte Stück ist vielleicht das überraschendste. Es trägt die Aufschrift "94FT X 50FT" und befindet sich neben einem winzigen Swoosh. Dabei handelt es sich keineswegs um zufällige Maße, sondern um die Abmessungen eines regulären Basketballplatzes in der NBA, so dass die Schale eine Anspielung auf die Basketballtrainer darstellt, die die sportlichen Wurzeln des AF1 bilden. Dieses winzige Detail zeigt, dass der Nike Air Force 1 Shell, auch wenn er ein Winterschuh ist, immer noch seine Grundlagen dem legendären Originaldesign verdankt.

    Bewerte den Nike Air Force 1 Shell
    (0)

    SPORTSHOWROOM verwendet Cookies. Über unsere Cookie-Richtlinie.

    Weitermachen

    Wähle dein Land

    Europa

    Amerika

    Asien-Pazifik

    Afrika

    Naher Osten