SPORTSHOWROOM

    Filtern nach

    • Sortieren

    • Geschlecht

    • Marke (Nike)

    • Linie

    • Kollektion (Dunk)

    • Modell

    • Stil (Low)

    • Kollaboration

    • Version

    Nike Dunk Low Retro DD1391-100
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Panda"
    • €119,49
    Nike Dunk Low FZ4616-600
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Dark Team Red & Black"
    • €129,99
    Nike Dunk Low DD1503-101
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Panda"
    • €119,49
    Nike Dunk Low FZ3781-060
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Cyber Reflective"
    • €119,99
    Nike Dunk Low FQ7056-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Valentine's Day"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FQ6965-700
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Reverse Curry"
    • €129,99
    Nike Dunk Low Retro SE FJ4188-100
    • Nike
    • Dunk Low Retro SE
    • "Light Carbon"
    • €129,99
    Nike Dunk Low Twist DZ2794-100
    • Nike
    • Dunk Low Twist
    • "Vivid Sulfur"
    • €64,99
    Nike Dunk Low DZ2777-700
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Yellow Gingham"
    • €72,49
    Nike Dunk Low Retro Premium DZ2538-300
    • Nike
    • Dunk Low Retro Premium
    • "Sequoia"
    • €91
    Nike Dunk Low Retro DV0831-108
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Photo Blue"
    • €119,49
    Nike Dunk Low Retro DV0831-107
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "White & Malachite"
    • €119,49
    Nike Dunk Low DD1391-103
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Grey Fog"
    • €119,49
    Nike Dunk Low FZ4618-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Reverse Goldenrod"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FV1167-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Cool Grey & Football Grey"
    • €129,99
    Nike Dunk Low Premium FQ8899-100
    • Nike
    • Dunk Low Premium
    • "Vintage Panda"
    • €119,95
    Nike Dunk Low FQ8897-252
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Bronzine & Sesame"
    • €119,99
    Nike Dunk Low SE FQ8147-104
    • Nike
    • Dunk Low SE
    • "Hangul Day"
    • €129,95
    Nike Dunk Low Retro Premium FB8895-600
    • Nike
    • Dunk Low Retro Premium
    • "Burgundy Crush"
    • €129,95
    Nike Dunk Low Twist DZ2794-101
    • Nike
    • Dunk Low Twist
    • "Jade Ice"
    • €129,99
    Nike Dunk Low Twist DZ2794-001
    • Nike
    • Dunk Low Twist
    • "Panda"
    • €89,99
    Nike Dunk Low Retro DV0833-400
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Polar Blue"
    • €119,95
    Nike Dunk Low Retro DV0833-101
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Clear Jade"
    • €119,95
    Nike Dunk Low DD1503-109
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Triple White"
    • €80
    Nike Dunk Low SP CU1727-700
    • Nike
    • Dunk Low SP
    • "Brazil"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FV0395-200
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Red Panda"
    • €129,95
    Nike Dunk Low FV0373-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Black & University Red"
    • €64,99
    Nike Dunk Low FQ8826-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Game Royal"
    • €79,99
    Nike Dunk Low FQ2431-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Yellow Swoosh Panda"
    • €119,99
    Nike Dunk Low FJ5429-133
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Athletic Department"
    • €97,49
    Nike Dunk Low SE FD8683-700
    • Nike
    • Dunk Low SE
    • "Bronzine & Playful Pink"
    • €119,49
    Nike Dunk Low Retro FD6923-100
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Industrial Blue"
    • €91
    Nike Dunk Low FB9109-102
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Laser Fuchsia"
    • €94,99
    Nike Dunk Low LX NBHD FB7720-002
    • Nike
    • Dunk Low LX NBHD
    • "Light Smoke Grey"
    • €119,95
    Nike Dunk Low Retro DJ6188-101
    • Nike
    • Dunk Low Retro
    • "Reverse Panda"
    • €119,99
    Nike Dunk Low Next Nature DD1873-100
    • Nike
    • Dunk Low Next Nature
    • "Pale Coral"
    • €109,99
    Nike Dunk Low CW1590-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Panda"
    • €94,99
    Nike Dunk Low CW1589-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Panda"
    • €59,99
    Nike Dunk Low FV6909-800
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Night Sky"
    • €83,97
    Nike Dunk Low FV0398-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Leaf Veins"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FV0384-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Anthracite"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FV0365-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Reflective Swoosh"
    • €104,99
    Nike Dunk Low FN7808-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Mini Swoosh"
    • €129,99
    Nike Dunk Low FN7783-400
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Knicks"
    • €94,99
    Nike Dunk Low FN7773-001
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Cracked Orange"
    • €110,49
    Nike Dunk Low FN6881-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Washed Denim"
    • €110,49
    Nike Dunk Low FB9109-100
    • Nike
    • Dunk Low
    • "Pale Ivory & Melon Tint"
    • €94,99
    Nike Dunk Low Retro Premium FB8895-300
    • Nike
    • Dunk Low Retro Premium
    • "Oil Green"
    • €129,95

    Dunk Low

    Der erste Nike Dunk war ein High-Top-Sneaker, der für den Einsatz auf den Plätzen der Division I im College-Basketball entwickelt wurde. Nur wenige Jahre nach seiner Veröffentlichung 1985 kam der Nike Dunk Low auf den Markt und erreichte bald die Popularität seines High-Top-Pendants. Während die ersten Lows für Männer hergestellt wurden, folgten Turnschuhe für Frauen, und heute gibt es eine große Auswahl an Low-Tops, aus der man wählen kann.

    Der Schlüssel zum Erfolg des Dunk Low liegt in der auffälligen Verwendung von Colour-Blocking, das alle möglichen denkwürdigen Farbvarianten hervorgebracht hat. Das Layout besteht in der Regel aus weißem Obermaterial und Zwischensohle in Kombination mit einem kräftigen Kontrastton auf den Overlays des Obermaterials und der Außensohle. Eines der besten Beispiele für diesen Stil ist die schwarz-weiße Panda-Farbgebung, die sich als zeitloses Design erwiesen hat.

    Dichromatische Nike Dunk Lows sind überall im Sortiment zu finden. Es gibt solche mit sanft kontrastierenden Farben, wie die Off-White-Töne der Light Bone-Farbgebung, die weichen grauen Overlays des Photon Dust und das blasse Lila des Venice. Bei der Grey Fog hingegen heben sich die Overlays in einem kräftigeren Farbton von der weißen Basisschicht ab, und viele weitere Designs weisen einen stärkeren Kontrast auf. So ist die obere Schicht des Oatmeal hellbeige, die des Medium Olive sattgrün und die des Orange Pearl blassrosa, während das Rotbraun des Rose Whisper und das Himmelblau des University Blue noch stärkere Farbvariationen bieten. Und dann gibt es noch die Sneaker, die diese Anordnung umdrehen, indem sie eine andere Farbe als Weiß auf die Hauptfläche des Obermaterials bringen. Dies hat beim Racer Blue, bei dem die Overlays in Weiß gehalten sind und die Unterseite in einem kräftigen Blau erstrahlt, und beim Miami Hurricanes, der in einem satten Grün und Orange daherkommt, zu atemberaubenden Farbkombinationen geführt.

    Neben diesen zweifarbigen Designs gibt es mehrere Schuhe, die sich durch die Hinzufügung einer dritten Farbe auszeichnen. Bei Modellen wie dem Valerian Blue und dem Coast ist dieser zusätzliche Farbton an den Branding-Effekten zu sehen, bei ersterem in Rot, bei letzterem in Gelb. Der Sand Drift hingegen hat zwei Beigetöne neben einer weißen Zwischensohle, und der Judge Grey setzt auf einen zusätzlichen Ton bei den Swooshes an den Seitenwänden, mit weißen Logos über den beiden Brauntönen, die den Rest des Obermaterials bedecken. Der Teal Mint und der Coconut Milk haben ebenfalls weiße Swooshs, während der Dark Driftwood sowohl auf dem Swoosh als auch auf der Außensohle schwarz ist. Beim Dunk Low Retro SP University Red wurden die oben genannten Merkmale aufgeteilt, so dass jeweils eine weiße und eine schwarze Hälfte vorhanden ist. Es gibt auch Modelle, deren Schnürsenkel mit lebendigen Farben gefüllt sind, wie die des LX Pink Foam; sie sind eine Mischung aus Schwarz, Weiß und Grau, während LeBron James' Fruity Pebbles mit dynamischen, mehrfarbigen Schnürsenkeln geliefert wird, die auf seine Lieblingsmüsli verweisen. Dann gibt es noch die Sneaker, bei denen mehrere Elemente in unterschiedlichen Tönen gehalten sind. Der Pink Velvet zum Beispiel hat dunkelrosa Swooshes, die sich über die hellrosa und weißen Flanken erstrecken, sowie ein rotes Branding auf der Zunge. Andernorts hat der Triple Pink ein hellrosa Obermaterial, dunkelrosa Overlays und noch dunklere Töne auf dem Branding und den Swooshes, während der Blueberry ein weißes Underlayer, lilafarbene Overlays und tiefes Blau auf den Schnürsenkeln, den Swooshes, dem Fersenpanel und der Außensohle aufweist.

    Neben den Dunk Lows mit auffälligen Farben gibt es auch welche, die mit interessanten Materialien aufwarten. Die einzigartige Farbgebung Year of the Rabbit, die vom chinesischen Tierkreiszeichen inspiriert wurde, hat flauschige blaue und rote Chenille-Swooshes, während die Swooshes des Terry Swoosh-Modells mit dunkelrotem Fell überzogen sind. Der University of Oregon PE kombiniert PU-Leder und Wildleder für einen ansprechenden strukturellen Kontrast, und der Needlework kommt mit dick geflochtenen Seilschnürsenkeln und einem glänzenden Strassstein im Fersenbranding. Wildleder ist ein häufiger Bestandteil vieler Designs, darunter die weichen braunen Overlays des Medium Curry, die cremefarbenen Paneele des Light Iron Ore, die mahagonifarbene Zehenbox und das hintere Segment des Cider sowie Teile des hellvioletten Obermaterials des Teddy Bear. Für eine nachhaltigere Option sind in einigen Schuhen recycelte Materialien enthalten. Das gesprenkelte Modell Lilac und das Modell Hologram mit seinen schimmernden Swooshes, der Zunge und der Ferse sind nur zwei Beispiele für solche umweltfreundlichen Nike Dunks, die beide das Nike Move to Zero-Pinwheel mit Swooshes auf der Einlegesohle tragen, um zu zeigen, dass sie zur Next Nature-Linie gehören.

    Flippige Muster und einprägsame Embleme finden sich auch auf anderen Sneakern der Nike Dunk Low Kollektion. Ein solches Modell ist der Brown Basalt, der mit einem glänzenden goldenen Abzeichen auf der Zunge und einer glänzenden goldenen Schnürsenkeldubrae geschmückt ist. Ein weiteres Modell ist die Jackie Robinson-Gedenkvariante, deren blaue Overlays mit Zitaten des Baseball-Pioniers versehen sind. Das Paisley Pack besteht aus mehreren Schuhen, die alle durch die Verwendung von Paisleymustern miteinander verbunden sind, und die SE-Sneaker des Lottery Packs sind alle mit Rubbellogos verziert, unter denen sich schicke Illustrationen befinden. Die Schuhe des Sun Club Packs sind mit sommerlichen Palmen und lächelnden Sonnen übersät, und der Safari Mix vereint eine beeindruckende Vielfalt an Farben, Materialien und Mustern, darunter türkisfarbenes Wildleder, schwarzes Fell und Leder mit Leopardenmuster.

    Kooperationen haben in der Geschichte des Nike Dunk Low ebenfalls eine große Rolle gespielt. Eine der ersten war die Zusammenarbeit mit der aufstrebenden Streetwear-Marke Undefeated, die einen von Graffiti inspirierten Low-Top mit dem Namen Splatter kreierte. Der Sneaker- und Bekleidungsladen ist seit seiner Gründung im Jahr 2002 enorm gewachsen und arbeitet auch weiterhin mit Nike an Kooperationen wie der Dunk vs. AF-1-Kollektion von 2021, die die Geschichte beider Silhouetten ehrt. Der Dunk Low wurde auch von Off-White und seinem epochalen Gründer Virgil Abloh adaptiert, zunächst 2019 mit einem Set von drei Sneakern, die viele seiner charakteristischen Merkmale aufweisen. Die breitere Dear Summer-Kollektion von 50 Dunk Lows folgte 2021, alle mit einer ähnlichen Konstruktion, die zusätzliche Flywire-Schnürung enthält. im Jahr 2021 feierte die NBA ihr 75-jähriges Bestehen, und Nike tat sich mit der Profi-Basketball-Liga zusammen, um eine Reihe von Lows zu entwerfen, die einige der größten Teams in ihrer Geschichte feiern, darunter die Chicago Bulls, Brooklyn Nets, San Antonio Spurs und New York Knicks. Jeder Low ist in den Farben des jeweiligen Teams gehalten und mit einem aufgestickten Logo auf der Zunge versehen, um den Anlass zu feiern.

    Die Partnerschaft mit der Clark Atlanta University im Jahr 2022 setzt die erfolgreiche Phase der Nike Dunk Low-Kooperationen fort. Wie die NBA-Designs ist auch dieser Dunk Low in den Uni-Farben Rot, Grau und Schwarz gehalten und mit Ikonen wie dem Panthers-Logo auf der Zunge und dem Motto "Find a Way or Make One" auf den Schnürsenkeln verziert. Etwa zur gleichen Zeit hat Nike zusammen mit der Bekleidungsmarke Union weitere Dunk-Modelle entworfen. Das so genannte Passport Pack enthielt ein Trio von Schuhen, die zu Ehren von Städten hergestellt wurden, die für das Unternehmen wichtig sind - Los Angeles, New York und Tokio - wobei das Set von den frühen Jahren der Marke inspiriert war.

    Die Palette der Nike Dunk Lows wurde immer breiter, ebenso wie die verschiedenen Modelle, die auf der ursprünglichen Silhouette basieren. Der SB Dunk Low aus dem Jahr 2002 war eines der ersten Modelle, das eine veränderte Version des Sneakers vorstellte, mit einem für Skater optimierten Design, das seitdem in einer Vielzahl von Farben auf den Markt gekommen ist. Viele Jahre später, in den frühen 2020er Jahren, brachte Nike mehrere neue Modelle auf den Markt. Den Anfang machte der Nike Dunk Low Disrupt - ein reiner Frauensneaker mit einem wesentlich klobigeren Look als sein Vorgänger. Zwei Jahre später kam der Disrupt 2 auf den Markt, wiederum ein Modell, das sich speziell an Frauen richtet. Er hat ähnliche Proportionen wie der ursprüngliche Dunk Low, aber verschiedene Teile seines Designs wurden dekonstruiert, darunter die Augenverkleidung und die Swooshes. Zwischen diesen beiden Veröffentlichungen brachte Nike auch den Dunk Low Scrap auf den Markt, dessen Patchwork-Obermaterial dem Nike Dunk Low eine ganz neue Dimension des Stils verleiht. Im Jahr 2023 kamen dann mit dem Air Jumbo und dem Twist zwei neue Modelle auf den Markt. Der Air Jumbo übertreibt viele Merkmale des Dunk, wie die Swooshes und die Zunge, während der Twist glatte TPU-Swooshes und Bumper an der Spitze und Ferse aufweist.

    Heute ist der Dunk Low eines der begehrtesten Sneaker-Designs von Nike. In seiner Geschichte hat er eine Vielzahl kultureller Bereiche bevölkert, von Basketball über Skating bis hin zu High Fashion, und dennoch bleibt er ein abgerundetes, bodenständiges Stück lässiger Streetwear mit globaler Anziehungskraft.

    Bewerte den Nike Dunk Low
    (0)

    SPORTSHOWROOM verwendet Cookies. Über unsere Cookie-Richtlinie.

    Weitermachen

    Wähle dein Land

    Europa

    Amerika

    Asien-Pazifik

    Afrika

    Naher Osten